• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Schmackhaft und saftig: Kirschkuchen aus dem Thermomix

So geht's süß und sauer: Kirschkuchen mit dem Thermomix

Die folgenden Zutaten für das Kirschkuchen-Rezept im Thermomix reichen für einen saftigen Kuchen in einer mittelgroßen Springform:

  • 100 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier (L)
  • 130 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 750 g Kirschen aus dem Glas oder frisch, dann entsteint
  • 1 TL abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Kuchen richtig gut: Kirchkuchen mit dem Thermomix

  1. Nutzt du für den Thermomix-Kirschkuchen Kirschen aus dem Glas, so lasse diese abtropfen.
  2. Rühre Butter und Zucker im Mixtopf auf Stufe 3 für 2 Min cremig. Rühre danach die Eier ebenfalls bei Stufe 3 unter.
  3. Gib im Anschluss das Salz, Mehl, Backpulver und den Abrieb der Zitronenschale dazu und rühre wieder auf Stufe 3 für 2 Min unter.
  4. Leg die Springform mit Backpapier aus und buttere den Rand aus. Fülle den entstandenen Teig des Thermomix-Kirschkuchens ein und streiche ihn glatt. Verteile dann die Kirschen gleichmäßig darauf. Problemlos kannst du den Kirschkuchen zu einem Blechkuchen umwandeln.
  5. Backe den Kuchen im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei 150 Grad Umluft für circa 40 Minuten. Nimm den Kuchen heraus und lasse ihn kurz auskühlen, bevor du ihn mit Puderzucker bestäubst.
  6. Möchtest du den Zucker etwas reduzieren, so kannst du sowohl den Puderzucker weglassen als auch die Menge im Teig halbieren.

 

Welcher Thermomix kann Kirschkuchen zubereiten?

Damit das Kirschkuchen-Rezept aus dem Thermomix schnell und sicher gelingt, ist es am besten, wenn du dich auf die Thermomix-Varianten TM6, TM5 oder den etwas kleineren TM31 verlässt. Diese bringen die nötigen Funktionen und die Leistung mit, die es braucht, um erstklassige und vor allem leckere Ergebnisse im Handumdrehen zu erzielen.

 

Wie viel kostet die Zubereitung von Kirschkuchen mit dem Thermomix?

Ein Päckchen Backpulver, etwa Mehl, Zucker, der Thermomix-Kirschkuchen verzichtet auf besondere oder teure Zutaten. Ohnehin gelingt er am besten, wenn die Kirschen dem eigenen Garten entstammen oder auf dem Markt von einem Obstbauern gekauft wurden. Ein Kuchen kommt dich inklusive der Energiekosten auf circa 4,00 bis 5,00 Euro.

 

Wundermix — für mehr als nur Kaffee und Kuchen

Zum Kaffee, zum Tee oder aber auch für ein gemütliches Dinner mit guten Freunden, Thermomix-Rezepte (auch aus Thermomix-Rezeptbüchern) wie der Thermomix-Kirschkuchen sind ideal, wenn es schnell und gleichzeitig schmackhaft zugehen soll. Frische Kirschen sind der Ausgangspunkt für zahlreiche Rezepte, egal, ob vom Blech oder in Form eines cremigen Desserts. Bei Wundermix findest du nicht nur zahlreiche Ideen, was du mit Obst aus dem Garten oder vom Markt anstellen kannst, sondern auch die nötige Inspiration, die es manchmal braucht, um einem Menü den letzten Schliff zu verpassen. Passendes Zubehör für den Varoma des Thermomix, der Thermomix-Spatel und auch Monsieur Cuisine Connect-Zubehör unterstützen dich in der Küche.

Gemeinsam fürs Klima Klicken

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Transport und Versand: Das sind die wichtigsten Faktoren aus denen sich der CO2-Fußabdruck deines Produktes zusammensetzt.

In unserem Shop kannst du den CO2 Fußabdruck deiner Bestellung reduzieren und damit ausgewählte Klimaschutzprojekte unterstützen.

Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Mehr erfahren