• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Kartoffelknödel mit dem Thermomix

Das perfekte Kartoffelknödel-Rezept für deinen Thermomix

Sie saugen die Soße auf und schmecken so manchem sogar kalt noch gut. Die Rede ist von den Thermomix-Kartoffelknödeln. Mit dem folgenden Rezept erhältst du acht mittelgroße Knödel, sollte das nicht ausreichen, so verdopple die aufgelisteten Zutaten einfach und sorge somit dafür, dass sich jeder hungrige Esser an den Thermomix-Kartoffelknödeln satt essen kann.

  • 800 g mehligkochende Kartoffeln mit Schale
  • 700 g Wasser
  • 1 Eigelb
  • 2,5 TL Salz
  • 2 TL weiche Butter
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 100 g Kartoffelmehl

Die Kartoffelknödel und der Thermomix: so geht’s richtig

Bei der Verarbeitung der Kartoffeln für die Kartoffelknödel aus dem Thermomix dreht sich vieles um die richtige Temperatur. Du erleichterst dir die Arbeit deutlich, indem du bereits am Vortag die Kartoffeln kochst.

  1. Gib das Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf, setze den Varomabehälter auf und gare für 40 Minuten/Varoma/Stufe 1. Überzeuge dich mittels der Stichprobe, ob die Kartoffeln gar sind.
  2. Lasse die fertig gegarten Kartoffeln kurz abkühlen und pelle sie im Anschluss noch warm. Danach presst du sie mit einer Kartoffelpresse und lässt die Masse für die Thermomix-Kartoffelknödel über Nacht stehen.
  3. Vermische am nächsten Tag die Kartoffelmasse mit dem restlichen Salz, dem Eigelb, der Butter, Muskat und dem Kartoffelmehl und vermische für 1 Minute/Teigstufe.
  4. Forme mit leicht angefeuchteten Händen die Kartoffelknödel in der gewünschten Größe und lasse diese in einem Topf auf dem Herd in Salzwasser für 20 Minuten gar ziehen. Achte dabei darauf, dass das Wasser nicht kocht. Sobald die Thermomix-Kartoffelknödel oben schwimmen, sind diese fertig. Serviere sie möglichst heiß.

Welcher Thermomix ist für Kartoffelknödel geeignet?

Aufgrund der Abmessungen und der zahlreichen praktischen Funktionen erweisen sich die Modelle TM5 und TM6 als am besten für die Umsetzung des Kartoffelknödel-Rezepts aus dem Thermomix.

Wie viel kosten Kartoffelknödel mit dem Thermomix deinen Geldbeutel?

Die Beliebtheit der Kartoffelknödel ergibt sich aus historischer Sicht aus der Verfügbarkeit der Knolle. Auch heute zählen die Kartoffelknödel aus dem Thermomix zu den günstigsten Beilagen. Bei acht Stück kommen auf dich Kosten von 2,50 bis 3,00 Euro zu.

Wundermix: Ob Salate oder Knödel — wir kennen uns mit deinem Thermomix aus

Bei Wundermix erfährst du nicht nur, wie du mit deinem Thermomix Kartoffelknödel zubereitest, sondern lernst auch so manch anderen Trick. Schau dich im großen Sortiment um und lasse dich vor der Auswahl erstklassiger Thermomix-Rezeptbücher und unseren Thermomix-Rezepten inspirieren. Bei Wundermix findest du darüber hinaus innovatives Zubehör wie beispielsweise für den Varoma des Thermomix oder auch dem Thermomix-Spatel, mit dem du den ohnehin schon beeindruckenden Funktionsumfang deines Thermomix nochmals erweiterst. Als besonders praktisch erweisen sich die ebenfalls erhältlichen Zutaten, mit denen du dich im Handumdrehen an neuen Rezepte und an exotische Varianten aus den Küchen dieser Welt versuchen kannst. Küchenmaschinen bedienen wir dabei ganzheitlich — so zum Beispiel auch mit Monsieur Cuisine Connect-Zubehör.

Gemeinsam fürs Klima Klicken

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Transport und Versand: Das sind die wichtigsten Faktoren aus denen sich der CO2-Fußabdruck deines Produktes zusammensetzt.

In unserem Shop kannst du den CO2 Fußabdruck deiner Bestellung reduzieren und damit ausgewählte Klimaschutzprojekte unterstützen.

Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Mehr erfahren