• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Italienischer Charme - Mit Tiramisu aus dem Thermomix

Süßspeisen-Erlebnis dank Tiramisu zubereitet mit dem Thermomix

Folgende Zutaten benötigst du laut Rezept für 8 große Portionen des Thermomix-Tiramisus:

  • 180 g Zucker
  • 150 g frisch gebrühter und heißer Espresso
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eiweiß (mittelgroß)
  • 200 g Sahne
  • 5 Eigelb (mittelgroß)
  • 20 g Zitronensaft frisch
  • Mark einer Vanilleschote
  • 200 g Wasser zum Einweichen
  • 3 Blätter weiße Gelatine
  • 200 g Mascarpone
  • 30 g Amaretto
  • 2 EL Kakaopulver
  • etwa 24 Stück Löffelbiskuit

Tiramisu mit dem Thermomix originalgetreu nachmachen — dann schmeckt's am besten

  1. Vermenge den heißen Espresso mit 80 g Zucker und stelle ihn zur Seite.

  2. Wiege mittels einer Schüssel auf dem Mixtopf 50 g Zucker ab und stelle ihn ebenfalls zur Seite.

  3. Setze den Rühraufsatz ein, gib die Prise Salz und die Eiweiße in den Mixtopf und schlage die Masse für 3 Min./Stufe 4 steif, dabei gibst du nach etwa einer Minute den vorher abgewogenen Zucker hinzu. Entferne dann den Rühraufsatz, fülle den Eischnee um und stelle ihn in den Kühlschrank.

  4. Reinige den Rühraufsatz und setze ihn wieder in den ebenfalls gereinigten Mixtopf ein. Fülle die Sahne ein und schlage diese auf Stufe 3 so lange steif, bis diese die gewünschte Festigkeit hat. Stelle die Sahne danach ebenfalls kalt.

  5. Pulverisiere 50 g Zucker für 15 Sek./Stufe 10 und schiebe den Puderzucker mit dem Spatel nach unten.

  6. Schlage mit dem eingesetzten Rühraufsatz die Eigelbe, das Vanillemark und den Zitronensaft für 9 Min./70 °C/Stufe 3 schaumig. Weiche währenddessen die Gelatine im bereitgestellten kalten Wasser auf. Entferne den Rühraufsatz.

  7. Gib die Gelatine mit dem Amaretto in den Mixtopf und mische ohne Messbecher für 2 Min/Stufe 3 und gib dabei Mascarpone löffelweise durch die Deckelöffnung. Fülle die entstandene Creme in eine Schüssel und hebe vorsichtig Eischnee und Sahne abwechselnd unter.

  8. Tauche eine Hälfte der Löffelbiskuits kurz in den Espresso und lege eine eckige Form damit aus. Streiche eine Hälfte der Creme darauf und gib die restliche Hälfte der ebenfalls getränkten Löffelbiskuits darauf. Vollende das leckere Tiramisu aus dem Thermomix mit der restlichen Creme und stelle das Dessert im Anschluss für mindestens 5 Stunden kalt. Vor dem Servieren bestäubst du das Thermomix-Tiramisu mit Kakaopulver.

Lässt sich mit jedem Thermomix ein Tiramisu zubereiten?

Machst du zum ersten Mal ein Thermomix-Tiramisu, so bist du bestimmt gespannt, wie luftig die Creme wird oder wie gut der Geschmack von Kaffee und Amaretto miteinander harmonieren. Sorge dich allerdings nicht, denn die Thermomix-Modelle TM6, TM5 und TM31 sind bestens für eine unkomplizierte Zubereitung geeignet. Dein All-in-One Gerät sorgt dafür, dass dir auch in der heimischen Küche traditionelle italienische Klassiker in Restaurantqualität gelingen.

Was kostet dich ein Tiramisu für den Thermomix?

Das Rezept für das Tiramisu aus dem Thermomix ist nichts für die Verfechter von Low Carb. Bei diesem italienischen Klassiker steht der Geschmack im Vordergrund. Entscheide dich aus diesem Grund für Zutaten in hoher Qualität. Für acht große Portionen zahlst du zwischen 7,50 Euro und 10,00 Euro. Bedenke dabei auch, dass es sich immer lohnt, etwas mehr von dem Thermomix-Tiramisu zuzubereiten, denn je länger es im Kühlschrank durchzieht, desto besser wird es.

Wundermix: kann heimisch und international

Wundermix ist für dich nicht nur die beste Anlaufstelle, wenn du auf der Suche nach Thermomix-Rezepten und Thermomix-Rezeptbüchern für einen traditionellen italienischen Klassiker sein solltest, sondern bietet auch die besten Zusatzgeräte wie Zubehör für den Varoma des Thermomix, den Thermomix-Spatel und auch unser Monsieur Cuisine Connect-Zubehör an. Neben dem Thermomix-Tiramisu findest du unzählige weitere delikate und leckere Köstlichkeiten aus aller Welt. Lade deine Gäste bei einer Tasse Kaffee und beim Kuchen zu einer Reise ein. Nicht nur Italien lockt mit einer Menge an Köstlichkeiten, auch andere Länder müssen sich mit ihren Desserts nicht verstecken. Schau dich auf Wundermix um und finde heraus, womit du deine Familie oder deine Gäste beim nächsten Mal überraschen kannst.

Gemeinsam fürs Klima Klicken

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Transport und Versand: Das sind die wichtigsten Faktoren aus denen sich der CO2-Fußabdruck deines Produktes zusammensetzt.

In unserem Shop kannst du den CO2 Fußabdruck deiner Bestellung reduzieren und damit ausgewählte Klimaschutzprojekte unterstützen.

Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Mehr erfahren