• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Thermomix® und KitchenAid: Das Kopf-an-Kopf-Rennen

Thermomix® vs KitchenAid®

Als praktischer Helfer in der heimischen Küche hat so manches Gerät in den letzten Jahrzehnten Kultstatus erreicht. Unangefochten an der Spitze ist der Thermomix®, der sich in der aktuellsten Ausführung “Thermomix® TM6” nennt. Das Gerät ist vor allem für seine umfangreiche Kochfunktion bekannt. Die Multifunktions-Küchenmaschine übernimmt so ziemlich jede Aufgabe in der Küche. Natürlich kann sie kochen, doch sie unterstützt Dich auch beim Abwiegen, beim Zerkleinern, beim Dämpfen und sogar beim Sous-vide-Kochen. Das passende Rezept liefert Dir das Küchengerät automatisch, dank ständiger Verbindung ins heimische Netzwerk. Fehlt es Dir also einmal an der Inspiration, so steht Dir die Maschine mit ihren Innovationen zur Seite. Mit seinem umfangreichem Zubehör und der Vielzahl an Funktionen ruft der Thermomix® dafür aber einen stolzen Preis auf. Wundermix hat sich auf die Suche begeben und im Küchenmaschinen-Check eine günstige Alternative getestet. Der Thermomix® tritt somit gegen KitchenAid an, das seinen Artisan in den Ring wirft.

 

Thermomix® und KitchenAid: Das Kopf-an-Kopf-Rennen

 

Wer wird Preis-Leistungs-Sieger und findet sich im Vergleich zwischen KitchenAid und Thermomix® tatsächlich eine echte Alternative? Fakt ist, dass beide Kontrahenten, Thermomix® und KitchenAid, auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Beim Herstellers des Thermomix®, Vorwerk, handelt es sich um einen Traditionshersteller aus Deutschland, während KitchenAid zur Unterstützung bei Prep und Cook seine Ursprünge in den Vereinigten Staaten hat. Wundermix hat den KitchenAid Artisan ausprobiert und das Gerät auf Herz und Nieren Überprüft.

KitchenAid vs Thermomix®: Was der Thermomix® auf dem Kasten hat

Um den Titel als beste Thermomix®-Alternative für sich beanspruchen zu können, braucht es umfangreiche Funktionen, einen attraktiven Preis und spannendes Zubehör. Beim Duell zwischen KitchenAid und Thermomix® erweist sich das Gerät des Herstellers Vorwerk als alles Andere als ein leichter Gegner. Das Herzstück der Allround-Küchenmaschine ist die Kochfunktion, die im Laufe der Produktgeschichte mit einer Vielzahl an Funktionen erweitert wurde. Die integrierte Waage war allerdings schon immer ein Aushängeschild des Originals. Hinzu kommen eine praktische Funktion zum Dämpfen, das Mahlen von Kaffee und Getreide und das Guided Cooking, das nicht nur bei der Ideenfindung, sondern auch beim Kochen selbst unterstützt. Die zahlreichen Funktionen des TM bescheren dem Allrounder auch bei der Stiftung Warentest regelmäßig Bestnoten. Im Vergleich zwischen Thermomix® und KitchenAid zeigt sich, dass sich der Ahnherr aller multifunktionalen Küchenmaschinen seiner Rolle durchaus bewusst ist.

 

KitchenAid mehr als eine veritable Thermomix®-Alternative?

 

Mit dem Kitchen Artisan Cook Processor betritt das Traditionsunternehmen aus den USA Neuland. Beim Vergleich zwischen Thermomix® und KitchenAid zeigt sich, dass der Neuling auf Anhieb vieles richtig gemacht hat. Der Cook Processor kocht, dämpft, zerkleinert und kommt schnell auf Temperatur. Bei der Entwicklung und vor allem beim Design wurde stark auf die bekannte Formsprache geachtet, sodass KitchenAid und Thermomix® deutlich unterschiedliche Geschmäcker ansprechen. Beim Kochen versprüht das Gerät aus den Vereinigten Staaten einen liebvollen Retro-Charme. Dieser zeigt sich detailliert bis hin zum Zubehör, dass bei vielen der Funktionen leider unverzichtbar ist, da sich beim Vergleich KitchenAid vs Thermomix® zeigt, dass die Integration einzelner Modi und Funktionen beim Original besser funktioniert.

 

Die Küchenwunder im Vergleich - die Pros und Contras von Thermomix® und KitchenAid

 

 

Die typische Küchenmaschine von Thermomix® und von KitchenAid ist für ihre hochwertige Verarbeitung und ihre Langlebigkeit bekannt. Entscheidest Du Dich zwischen Thermomix® oder KitchenAid, so triffst Du weniger eine Entscheidung des Preises wegen, da es sich bei beiden Geräten um hochpreisige Modelle handelt. Vielmehr entscheidest Du Dich bei der Küchenmaschine für eine Philosophie. Der KitchenAid Artisan Cook Processor zeigt sich als eine logische Weiterentwicklung des Sortiments, während beim Vergleich Thermomix® oder KitchenAid deutlich wird, dass Ersterer von Beginn an ein einheitliches und kompletteres Konzept verfolgt, das auf die bestmögliche Integration sämtlicher Funktionen ausgelegt ist. Das Duell KitchenAid vs Thermomix® ist insofern ungleich, da in gewisser Hinsicht unterschiedliche Zielgruppen angesprochen werden. Der Thermomix® zeigt sich als die komplettere Allround-Küchenmaschine.

Thermomix® oder KitchenAid: Das letzte Wort hat der Koch

 

 

Das Duell KitchenAid vs Thermomix® zeigt sich in manchen Bereichen ausgeglichen und in vielen Bereichen ist das Gerät aus den USA tatsächlich eine Alternative. Mit dem richtigen Aufsatz bietet der Artisan Cook Processor beim Gemüseschneiden sogar mehr Möglichkeiten als das Original. Doch im Preis-Leistungs-Verhältnis erweist sich der Vergleich zwischen KitchenAid und Thermomix® als schwer. Der Thermomix® kann mehr als nur Prep, er hat eine integrierte Kochfunktion, die fest installierte Waage ist präzise und die Verbindung zum Internet und der eigenen App erweitert die Möglichkeiten ungemein. Der KitchenAid Cook Processor zeigt sich durchaus als eine sinnvolle Erweiterung des bestehenden Sortiments, doch ob das Gerät als eine echte Alternative zum Original auftritt, das darf in Frage gestellt werden. Letzten Endes liegt die Entscheidung für eine Maschine bei Dir. Stelle Dir selbst die Frage, wo Thermomix® oder KitchenAid als praktische Helfer ihre Stärken zeigen und wie Du die Geräte in Deinen Küchenalltag integrierst. Fällt Deine Entscheidung für eine Universal-Küchenmaschine auf das Original, so bietet Dir Wundermix ein großes Sortiment an praktischem Zubehör an. Damit gestaltet sich der Weg zum echten Gourmet nochmals deutlich leichter.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.