• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Schmackhafter geht nicht: Kürbiscremesuppe mit dem Thermomix zubereiten

Mit welchem Thermomix kann ich Kürbiscremesuppe zubereiten?

Wie es der Name schon sagt, zeichnet sich deine Kürbiscremesuppe aus dem Thermomix nicht nur wegen ihres guten Geschmacks, sondern auch wegen ihrer Konsistenz aus. Aus einem Kürbis deiner Wahl, einer Prise Muskat, eventuell einem TL Curry oder Cayenne-Pfeffer zauberst du im Handumdrehen mit deinen Thermomix-Modellen TM6, TM5 oder TM31 einen intensiven und cremigen Klassiker, der gewiss jeden Deiner Gäste zu einem wahren Suppenfreund werden lässt.

Was kostet eine Kürbissuppe aus dem Thermomix?

Die Kürbissuppe aus dem Thermomix ist die richtige Wahl, wenn du deiner Familie oder deinen Freunden große Portionen servieren möchtest und dabei dennoch auf den Preis achtest. Der Kürbis, vor allem in Verbindung mit den Kartoffeln sorgt für Volumen. Deine schnelle Kürbissuppe aus dem Thermomix ist zudem ein Rezept, das du ganz nach Belieben an deinen Geschmack anpassen kannst. Je nach Art und Größe des gewählten Kürbis kostet dich ein Teller der Kürbissuppe, zubereitet nach Rezept, etwa einen Euro.

Ein erstklassiges Kürbiscremesuppen-Thermomix-Rezept zum Nachmachen zu Hause

Das Rezept für die Thermomix-Kürbiscremesuppe gibt dir zwar genau vor, wie viel Kürbis du verwenden solltest, doch wenn dein Exemplar aus dem Garten oder vom Markt etwas größer ausfallen sollte, dann passe das Rezept ruhig nach Gefühl an. So holst du alles aus deinem Kürbis raus.

Folgende Zutaten benötigst du, wenn du die Thermomix-Kürbiscremesuppe für vier Personen zubereiten möchtest:

  • 500 Gramm Kürbisfleisch nach Wahl
  • 200 Gramm gestückelte Kartoffeln
  • 750 Gramm Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 halbierte Zwiebel
  • 50 Gramm Butter
  • 1 kleines Stück Ingwer (optional)
  • 2 TL Pulver für Brühe oder 2 TL Gewürzpaste
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 kräftige Prisen Muskatnuss

So bereitest du im Sauseschritt deine Kürbiscremesuppe mit deinem Thermomix zu

  1. Zerkleinere den Knoblauch und die Zwiebel für 5 Sekunden auf Stufe 5.
  2. Gib die Kartoffeln, das Kürbisfleisch und die Butter in den Mixtopf und zerkleinere alles für 10 Sekunden auf Stufe 4 und dünste den Inhalt im Anschluss für 3 Minuten bei 120 °C und Stufe 2.
  3. Füge das Wasser und das Pulver für die Brühe hinzu und koche die Suppe für 20 Minuten bei 100 °C und Stufe 1.
  4. Füge Crème fraîche, Salz, Pfeffer nach Belieben und Muskat hinzu und püriere die Suppe für 30 Sekunden auf Stufe 10. Nun kannst du die Kürbiscremesuppe aus dem Thermomix deinen Gästen servieren. Nutze zur Dekoration ein paar Blätter Basilikum oder einen Tupfen Sahne.

Kann mehr als nur Kürbis: Wundermix

Kochen, Backen, Schmoren und Dünsten – so vielfältig wie die Möglichkeiten mit deinem Thermomix sind, so zahlreich sind auch die dazu passenden leckere Thermomix-Rezepte bei Wundermix. Sortiere nach der Art der Zubereitung oder entscheide dich aufgrund der Zutaten, die du ohnehin schon zu Hause hast, für ein Rezept. Lass dich ruhig überraschen und traue dich, hin und wieder etwas Neues auszuprobieren. Dabei helfen können dir auch unsere Thermomix-Rezeptbücher und unser qualitativ hochwertiges Zubehör wie der Thermomix-Spatel, Zubehör für den Varoma des Thermomix oder bspw. Monsieur Cuisine Connect-Zubehör.