• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Schmackhaft und wohltuend: Kartoffelsuppe aus dem Thermomix

Schmackhaft und wohltuend: Kartoffelsuppe aus dem Thermomix

Gewiss zählt die Kartoffelsuppe aus dem Thermomix zu den Gerichten, die Kindheitserinnerungen weckt. Diese Suppe, die wahrscheinlich so oder ähnlich bereits die Großmutter zubereitet hat, kommt bei allen gut an. Der leckere Klassiker hebt die Stärken der Kartoffel hervor und zeigt, wie du mit wenigen Zutaten eine Köstlichkeit zauberst, die jedem noch so verwöhnten Gourmet ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Dein Thermomix unterstützt dich beim Kochen der Kartoffelsuppe, sodass aus der Kartoffel selbst, etwas Sahne und intensiver Gemüsebrühe eine Delikatesse wird, die zu jeder Jahreszeit gut ankommt.

TM6? TM5? TM31? Welcher Thermomix eignet sich für Kartoffelsuppe?

Natürlich trägt die Auswahl der Kartoffeln hauptsächlich dazu bei, wie lecker deine Suppe wird. Doch bei der Kartoffelsuppe nach dem Thermomix-Rezept spielt das Pürieren eine wichtige Rolle. Damit es richtig schön sämig und cremig wird, setzt du am besten auf die leistungsstarken TM6, TM5 oder den TM31. Diese Küchenklassiker sorgen dafür, dass bei deiner Suppe kaum mehr etwas schiefgehen kann.

Was kostet Kartoffelsuppe aus dem Thermomix? 

Um die beste Kartoffelsuppe aus dem Thermomix zaubern zu können, lohnt es sich, ein paar Euro mehr auszugeben. Sei gerade bei den Kartoffeln etwas wählerischer als sonst. Hast du einen Bauern, an den du dich wenden kannst, so frage diesen, welche mehlig kochenden Kartoffeln der Suppe den intensivsten Geschmack verleihen. Entscheidest du dich für die bestmöglichen Zutaten, so ist die Thermomix-Kartoffelsuppe noch immer ein günstiges Vergnügen. Mit einem Budget von gerade einmal fünf Euro bekommst du garantiert deine Familie satt.

Das Kartoffelsuppe-Thermomix-Rezept zum Nachmachen

Egal, ob du die Kartoffelsuppe nach dem Thermomix-Rezept als Vorspeise oder als wärmendes Hauptgericht servieren möchtest, mit diesen wenigen Zutaten kommst du ans gewünschte Ziel:

Für fünf Personen

  • Eine große Zwiebel
  • 2 EL pflanzliches Öl
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffel, geschält und gewürfelt
  • Suppengrün, gestückelt
  • 700g Wasser
  • 1 EL Pulver für Brühe oder 2 Brühwürfel

So geht es ganz schnell: Kartoffelsuppe aus dem Thermomix

  1. Die Zwiebel gibst Du in den Mixtopf und zerkleinerst sie für 10 Sekunden auf Stufe 5. Schiebe die dabei entstehenden Stücke mit dem Spatel nach unten, gib das Öl hinzu und dünste die Zwiebel für 3 Minuten auf Stufe 1 und Varoma.
  2. Füge im Anschluss die restlichen Zutaten hinzu und koche 20 Minuten bei 100° C auf Stufe 1. Achte darauf, dass sich der Messbecher auf dem Mixtopf befindet.
  3. Schmecke Deine Suppe nun mit Salz und Pfeffer ab.
  4. Püriere die Suppe nun für 30 Sekunden auf Stufe 10.
  5. Mit etwas Sahne, einer Prise Muskat oder klein geschnittenen Wiener Würstchen kannst du deiner Suppe den letzten Schliff verleihen.

Die besten Zutaten für die besten Rezepte gibt es bei Wundermix

Rezepte und Zutaten gehen Hand in Hand. Das zeigt sich besonders in unserer großen Datenbank. Fällt dir ein besonderes Rezept ins Auge, so hast du bei Wundermix die Möglichkeit, das passende Zubehör in höchster Qualität zu bestellen. Damit hält jedes Rezept genau das, was es dir verspricht und du kannst dich stress- und sorgenfrei ans Experimentieren mit neuen Helferlein wagen. Lass Dich inspirieren und überrasche mit deinen neuen Kochkünsten deine Gäste und dich selbst.