• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung

Schoko-Milchbrötchen

Ich kann mich erinnern, an diese kleinen, wattig-weichen, süßen Dinger, die ich vor Jahren, weit vor meiner Hobbybäckerzeit, im Supermarkt gekauft und mit Vorliebe gegessen habe. Sie nannten sich französische Brötchen oder ähnlich. Heute Dank Thermomix, mache ich Sie selber. Am besten noch warm genießen...

TM5 – für 12 Stück

 Zutaten für den Teig

  • 300 g Mehl
  • 250 g Magerquark
  • 40 ml Milch
  • 40 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Pck Backpulver
  • 90 g Zucker
  • 100 g Schokotröpfchen, backstabil
  • 1 Ei

 

Zutaten zum Bestreichen

  • 1 Ei oder etwas Milch

 

Mix it

  • Alle Zutaten für den Teig bis auf die Schokostückchen in den Mixtopf geben und kneten →  1 Min | Teigstufe
  • Die Schokostückchen dazugeben und unterrühren → 20 Sek | Linkslauf |Stufe 2
  • Den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben, nochmal kurz durchkneten
  • Zu einer Rolle formen
  • In 12 Stücke teilen und zu Kugeln formen
  • Die 12 Brötchen auf ein mit Backpapier bestücktes Backblech legen oder in eine entsprechende Form legen und mit dem verquirlten Ei bestreichen
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 180 °C backen

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.