• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Rustikales Baguette - einfach und gelingsicher

Für klassisches Baguette, so wie man es vom Bäcker kennt, existieren unzählige verschiedene Rezepte.
Und doch gelingt es oft nicht so, wie man es sich vorgestellt hat.
Mal geht es nicht auf, wird zu hart, oder man ist schlicht nicht mit der Kruste zufrieden.

Wir haben das Geheimnis des perfekten Baguettes gelüftet: Wenige Zutaten, hoher Wasseranteil im Teig sowie ausreichend Ruhezeit machen den Unterschied!


Damit der sehr weiche Teig seine Form beibehält, werden die Baguettes in unserem Baguetteblech gebacken.
Dank der perforierten Oberfläche unseres Baguetteblechs kann sich die Hitze gleichmäßig verteilen. Außerdem wird durch die Lochung der Teig während des Backvorgangs besser mit Sauerstoff versorgt, sodass er zum einen weiter aufgehen kann und sich zum anderen eine gleichmäßige krosse Kruste bilden kann. 

Zutaten:

  • 300g Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 380g Weizenmehl Typ 550
  • 10g Salz 


Zubereitung im TM:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek / Teigstufe kneten.
  2. Den Teig in eine große Schüssel umfüllen, 90 Min abgedeckt ruhen lassen und auf einer Teigunterlage in 3 Stücke teilen.
  3. Die Teiglinge bemehlen, vorsichtig in Form bringen und auf das Baguetteblech legen.
  4. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Min bei 240 Grad Heißluft backen.