• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Schmeckt herzlich süß: Bienenstich per Thermomix

Bienenstich mit dem Thermomix: die Zutaten

Die folgend aufgelisteten Zutaten reichen für ein Blech oder 20 Stücke aus:

  • 40 g frische Hefe
  • 250 g Butter in Stücken
  • 250 g Zucker
  • 2 Eier
  • 4 TL Vanillezucker
  • 250 g Buttermilch
  • 1 Prise Salz
  • 550 g Mehl
  • 350 g Sahne
  • 500 g Milch
  • 200 g gehobelte Mandeln
  • 5 Blatt Gelatine
  • 2 Packungen Vanillepuddingpulver

So erfolgt die Zubereitung: Bienenstich mit dem Thermomix

  1. Gib für den Teig 80 g Butter, die Eier, die Hefe, 100 g Zucker, 2 TL Vanillezucker, Buttermilch und Salz in den Mixtopf und erwärme für 4 Minuten/37 °C/Stufe 2. Füge dann das Mehl hinzu und verknete für 3 Minuten/Teigmodus. Lasse den fertigen Teig für 1 Stunde zugedeckt gehen.
  2. Rolle den Teig auf einem Backblech mit Backpapier aus und heize den Backofen auf 180 °C vor.
  3. Gib 80 g Zucker, 2 TL Vanillezucker, 50 g Sahne und 150 g Butter in den Mixtopf und koche für 4 Minuten/100 °C/Stufe 2. Jetzt kannst du die Mandeln hinzugeben und für 12 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3 vermengen.
  4. Streiche die entstandene Masse auf den Hefeteig und lasse den Kuchen weitere 20 Minuten gehen. Backe ihn danach für 25 Minuten im vorgeheizten Ofen und lasse ihn danach vollständig auskühlen. Schneide den Kuchen danach in vier gleich große Stücke und halbiere diese waagerecht.
  5. Bereite die Gelatine laut der Anweisungen auf der Packung zu. Puddingpulver, 100 g Zucker und Milch gibst du in den gereinigten Mixtopf, koche danach für 7 Minuten/100 °C/Stufe 3 auf. Drücke die Gelatine gut aus, gib sie ebenfalls in den Mixtopf und vermenge für 1 Minute/Stufe 3. Fülle die Creme danach um und lasse sie leicht abkühlen.
  6. Setze den Rühraufsatz in den gereinigten Mixtopf ein und schlage 300 g Sahne steif. Hebe die Sahne danach sanft mit dem Spatel unter die Vanillecreme. Verteile die Füllung auf die vier Böden, setze die Deckel auf und stelle den Kuchen in den Kühlschrank.

Welcher Thermomix kann Bienenstich zubereiten?

Die Konsistenzen spielen beim Bienenstich-Rezept für den Thermomix eine wichtige Rolle. Das bedeutet, dass du die Kraft der Thermomixvarianten TM5 und TM6 benötigst. Als ein weiterer großer Vorteil bei der Zubereitung des Teigs für den Thermomix-Bienenstich erweisen sich der große Mixtopf und die vielen Funktionen der genannten Modelle.

Was kostet ein Bienenstich aus dem Thermomix?

Das Bienenstich-Rezept für den Thermomix ergibt 20 Stücke und ist damit ideal für größere Besuchergruppen. Rechne mit Kosten von 8,00 bis 10,00 Euro pro Kuchenblech.

Wundermix — Süßgebäck und Zubehör für den Thermomix

Das Bienenstich-Rezept aus dem Thermomix ist nur eines von vielen, die du bei Wundermix findest. Schau dich um, sammle Ideen und lasse dich inspirieren. Mit dem ebenfalls erhältlichen Zubehör ist es ein Leichtes, die schier endlosen Möglichkeiten deines Thermomix nochmals zu erweitern. Bevorzugst du bei deinen Rezepten eher eine klassische Handhabung, so sind vielleicht die schön gestalteten Rezeptbücher das Richtige für dich.

Gemeinsam fürs Klima Klicken

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Transport und Versand: Das sind die wichtigsten Faktoren aus denen sich der CO2-Fußabdruck deines Produktes zusammensetzt.

In unserem Shop kannst du den CO2 Fußabdruck deiner Bestellung reduzieren und damit ausgewählte Klimaschutzprojekte unterstützen.

Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Mehr erfahren