• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Thermomix®-Modelle

Welcher Thermomix® ist der Beste und welche Thermomix®-Modelle kommen für Dich überhaupt in Frage? Vielleicht stellst Du Dir selbst diese oder ähnliche Fragen. Fakt ist, dass Du mit jeder der Küchenmaschinen, auch wenn es sich bereit um ein älteres Modell handeln sollte, einfacher und schneller Rezepte aller Art verwirklichst. Es sind die einzelnen Funktionen und praktischen Ergänzungen, die einen neuen Thermomix® von seinen Vorgängern abgrenzen. Ein neues Thermomix®-Modell, zum Beispiel der TM6, kann Fleisch anbraten, was seine Vorgänger bislang nicht konnten. Welcher Thermomix® der Richtige für Dich ist, das verrät Dir Wundermix.

Die verschiedenen Thermomix®-Modelle — eine Übersicht

Der Hype um den Thermomix® ist auf dem Markt ungebrochen. Stellt Vorwerk einen neuen Thermomix® vor, so schwärmen nicht nur die treuen Fans, sondern auch die Fachwelt. Kochen kann garantiert auch ein neues Gerät, es sind hauptsächlich die neuen Funktionen, wie beispielsweise die Anbindung ans Internet, die jedermann ins Staunen versetzen. Dabei handelt es sich bei der Küchenmaschine nicht etwa um einen modernen Trend. Das Gerät, den Thermomix®, gibt es bereits seit den 1960er-Jahren. Natürlich hat die vielseitige Küchenmaschine in dieser großen Zeitspanne so manchen Wandel erlebt.

Welche Thermomix®-Modelle gibt es überhaupt?

Hier aufgelistet findest Du sämtliche Thermomix®-Modelle, die Vorwerk bislang vorgestellt hat. Zum einen siehst Du, wie lang die Erfolgsgeschichte des Geräts bereits ist und zum anderen zeigt sich, wie zukunftssicher die Investition in ein Thermomix®-Modell ist.

Thermomix VKM5

Dieses Thermomix®-Modell ist der Ahnherr aller heute bekannten multifunktionalen Küchenmaschinen von Vorwerk. Das Gerät stellte im Jahr 1961 eine Revolution dar, die bis heute andauert.

Thermomix® VM10

Der VM10 stellte eine Verbesserung des VKM5 dar. Besonders beliebt war das Gerät auf dem französischen Markt, wo es zur Vorbereitung von Suppen genutzt wurde.

Thermomix® VM2000

Dieser Thermomix® war der erste mit einer Heizfunktion. Diese erweiterte den Funktionsumfang deutlich.

Thermomix® VM2200

In dieser Generation wurde die Heizfunktion verbessert und der Thermomix® wurde Stück für Stück stärker und noch vielseitiger.

Thermomix® TM3000

Der TM3000 erschien zuerst auf dem italienischen und französischen Markt. Es handelt sich dabei um das erste Modell, das kochen konnte.

Thermomix® TM3300

Dieses Thermomix®-Modell markiert den Siegeszug des Geräts in Europa. Seit der Einführung des TM3300 ist der Thermomix® in aller Munde.

Thermomix® TM21

Eines der beliebtesten Thermomix®-Modelle. Spätestens mit dieser Generation war der Hype um die Küchenmaschine nicht mehr aufzuhalten.

Thermomix® TM31

Der im Modell zuvor erstmals vorgestellte Varoma-Aufsatz zeigt sich hier verbessert und es lässt sich noch präziser und schneller Kochen.

Thermomix® TM5

Das erste Gerät, das eine Verbindung ins Internet erlaubt und damit die Tür in eine neue Welt des Kochens aufstoßt.

Thermomix® TM6

Neben der vereinfachten Verbindung ins Internet nutzt der TM6 aus dem Jahr 2019 erstmals Bluetooth. Eine weitere neue Funktion ist die Möglichkeit des Anbratens. So lassen sich Rezepte, wie beispielsweise Currys, noch einfacher verwirklichen.

Begriffsklärung mit dem Thermomix® VM und TM — wofür steht das eigentlich?

Die ersten Thermomix®-Modelle trugen das Kürzel "VM" in ihrem Namen. Dieses steht für "Vorwerk Mixer". Das "TM" in den neuen Thermomix®-Modellen steht schlichtweg für „Thermomix®".

TM5 vs TM6

Der TM5 und der neue TM6 sind heute die meistverbreiteten Modelle. Die Unterschiede bestehen darin, dass der TM6 erstmals anbraten kann und Du nun die Temperatur in Schritten von einem Grad genau anpasst. Ebenso wiegt der TM6 nochmals genauer und verbindet sich automatisch, dank Bluetooth und der eigenen App von Vorwerk, mit Deinem Smartphone. Willst Du Deinen TM5 oder TM6 nochmals verbessern, so schau Dich beim praktischen Zubehör von Wundermix um.

Welcher Thermomix® ist der Beste?

Ein Thermomix® wird nur dann als marktreif erklärt, wenn er nicht nur Kochen kann, sondern das auch über viele Jahre oder sogar Jahrzehnte in Perfektion tut. Sämtliche Thermomix®-Modelle und das Zubehör sind auf maximale Langlebigkeit ausgelegt. In den Genuss neuer Funktionen und Techniken kommst Du allerdings nur mit den neuen Modellen von Thermomix®. Der TM6 stellt hier beispielsweise einen großen Sprung von seinem Vorgänger, dem TM5 dar. Willst Du beim Kochen das volle Potenzial der Innovationen von Thermomix® entfalten, dann ist der TM6 das beste Gerät.

Welchen Thermomix® soll ich mir kaufen?

Nur den Thermomix® TM6 gibt es als neues Gerät zu kaufen. Doch in vielen Küchen leisten vor allem der TM5 und der TM31 noch täglich ganze Arbeit. Da die Anschaffung eines Thermomix® immer auch eine Kostenfrage ist, entscheidest Du Dich vielleicht für ein älteres, gebrauchtes Modell von Thermomix®-Modell von Vorwerk. Investierst Du allerdings in den neuen Thermomix® TM6, das neue Modell, so kommst Du in den Genuss von Guided Cooking oder einer einfach einzurichtenden Bluetooth-Verbindung. Es liegt an Dir, für welche Multifunktions-Küchenmaschine Du Dich entscheidest und welche Funktion Dir besonders am Herzen liegt. Fakt ist, dass das innovative Potenzial von Vorwerk bei neuen TM6 am deutlichsten zum Vorschein kommt. Das Modell wird auch heute noch konstant, zum Beispiel durch Software-Updates, verbessert.