• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Klassiker aus Tel Aviv: Shakshuka und dazu Tahini aus dem Thermomix

Es scheint fast so als regiere Bananenbrot jeden Social Media Kanal! Langweilig? Wir haben heute einen Klassiker aus Tel Aviv gekocht: Shakshuka ? und dazu Tahini aus dem Thermomix.

Kennt ihr Shakshuka oder liebt ihr es eventuell auch bereits so sehr wie wir? Wir haben Shakshuka das erste mal am Strand von Tel Aviv genossen und sind seit jeher die größten Fans.

Shakshuka ist eine zugleich nordafrikanische als auch eine isrealische Spazialität. Das Gericht besteht aus eine Tomatensauce in der Eier pochiert werden und wird mit Chilischoten und Zwiebeln zubereitet. Das Gericht gibt es mindestens zwei mal im Monat und wird oft variiert und kombiniert: manchmal fügen wir Paprika hinzu und manchmal Auberginen und Feta. Egal wie, Shakshuka ist für und immer ein Highlight!

 

Dieses mal haben wir selbstgemacht Tahini dazu serviert. Super einfach und natürlich aus dem Thermomix:

1) Sesam in einer Pfanner auf mittlerer Stufe rösten und ankühlen lassen.

2) Anschließend im Mixtopf für 20 Sekunden auf Stufe 10 mahlen

3) Öl und Salz hinzufügen und für 15 Sekunden auf Stufe 10 vermischen 

4) Durchrühren und nochmals für 10 Sekunden auf Stufe 9 vermischen

 

Zum noch warmen Shakshuka servieren und genießen!

 

Guten Appetit!


5) Fertig!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.