• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Duplo-Mamorkuchen

Gestern sah ich den neusten Werbesport für Duplo im Fernsehen: Aus der wahrscheinlich längsten Praline der Welt wurde die wahrscheinlich smarteste Praline der Welt. Nun ja Slogan hin oder her, das hat mich inspiriert: Zarte Duplo-Waffeln in einem saftigen Marmorkuchen. Ich bin begeistert. Was denkt ihr?

TM5 - Für 1 Form  Ø25cm oder 2 Formen Ø 16cm

Zutaten für den Kuchen

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zitronensaft
  • 3-4 Eier
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 ml Milch + 1 EL Milch
  • 3 EL Kakao
  • 2 EL Rum
  • 5 Duplo

 

Zutaten zum Verzieren

  • 3 Duplo
  • Schokoladenguss
  • Puderzucker

 

Mix It

  1. Backofen auf 180° Umluft vorheizen
  2. Gugelhupfform gut einfetten und mit Mehl ausstreuen
  3. Butter in den Mixtopf geben und weich rühren → 40 Sek. | Stufe 5
  4. Zucker, Vanillinzucker, Salz, Eier und Zitronensaft zugeben und verrühren → 30 Sek. | Stufe 5
  5. Mehl, Backpulver und 125ml Milch zugeben und vermischen →  40 Sek. | Stufe 5
  6. 2/3 des Teiges in die Form geben und den Rest des Teiges im Mixtopf lassen
  7. Kakaopulver, Rum und 1 EL Milch zugeben und vermischen → 10 Sek. | Stufe 5
  8. Den dunklen Teig auf dem hellen verteilen und vorsichtig mit einer Gabel spiralförmig vermischen -->So wirds' gemacht
  9. Ab in den Ofen und 60 Minuten (180°) backen.

Pimp It

Bestäube den Kuchen mit Puderzucker oder verziere ihn mit einem Schokoladenguss bzw. Duplostücken.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.