• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht

Thermomix-Rezept: Hasenkekse für Ostern

Na, wie sieht es bei euch aus, habt ihr schon Lust auf Frühling? Wir sind auf alle Fälle total bereit. Bereit für gutes Wetter, bereit für Sonne. Und natürlich: bereit für Ostern! Und da es keinerlei Gründe dafür gibt, warum es Kekse hautpsächlich an Weihnachten geben sollte, haben wir uns ein kleines leckeres Rezept für ostertaugliche Hasenkekse überlegt. 

Wir haben die Kekse ganz pur genossen, aber wenn ihr wollt, könnt ihr sie natürlich auch mit einer Zuckerglasur verzieren. Dafür einfach 125g Zucker mit 2 EL Wasser glatt rühren und auf die Kekse geben. Statt Wasser könnt ihr auch Zitronensaft nehmen. Oder ihr nutzt, wenn keine Kinder mitessen ;), Limoncello oder Eierlikör.

Zutaten:

  • 125g weiche Butter
  • 50g Rohrzucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • eine Prise Salz
  • 1 Ei, Größe M
  • 175g Dinkelmehl, Type 630
  • 50g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung:

1. Zuerst alle Teigzutaten auf einmal in den Mixtopf geben und 15 Sekunden lang auf Stufe 5 mixen. Den Teig rausnehmen und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 2 Stunden lang kühlen.

190324-wundermix-hasenkekse-schrittfuerschritt

2. Den nun fester gewordenen Teig ausrollen und die Kekse ausstechen (wir haben dafür unsere Hasenform benutzt). Jetzt dürfen die Kekse in den auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen und 10 Min. lang backen. Sofern die Kekse noch etwas weich sind, wenn sie aus dem Ofen kommen, passt das so. Wenn sie abkühlen, werden sie wieder härter. :)

Viel Spaß beim Nachbacken!
Euer Wundermix-Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.