• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Neuigkeiten und kreative Thermomix-Rezepte

In unserem Blog findet ihr News zu unserem Shop, brandneuen Zubehör-Produkten rund um das Kochen und Backen mit dem Thermomix und natürlich ein paar leckere Rezepte für den Thermomix zum Nachkochen.

 

In unserem Blog findet ihr News zu unserem Shop , brandneuen Zubehör-Produkten rund um das Kochen und Backen mit dem Thermomix und natürlich ein paar leckere Rezepte für den Thermomix zum... mehr erfahren »
Fenster schließen
Neuigkeiten und kreative Thermomix-Rezepte

In unserem Blog findet ihr News zu unserem Shop, brandneuen Zubehör-Produkten rund um das Kochen und Backen mit dem Thermomix und natürlich ein paar leckere Rezepte für den Thermomix zum Nachkochen.

 

Die Haselnuss, Mandeln, Schokolade - in den Nussecken aus dem Thermomix vermählst du Zutaten, die perfekt miteinander harmonieren. Der Mixtopf deines Küchenhelfers ist ideal, um das volle Aroma der Nuss zu nutzen und zugleich sparst du beim Backen viel Zeit. Thermomix-Nussecken sind ein echter Klassiker, der nicht nur Kinderherzen höherschlagen lässt. Eine Portion der süßen und zugleich saftigen besten Nussecken bereitest du am besten spontan zu, wenn sich Besuch ankündigt.
Bärlauch ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Als Bärlauchpesto aus dem Thermomix zeigt das Kraut seinen intensiven Geschmack am deutlichsten. Neben frischem Bärlauch ist schwarzer Pfeffer eine wichtige Zutat, da dieser den Geschmack nach Knoblauch perfekt abrundet. Ein wahrer Wohlgenuss ist das Bärlauchpesto nach dem Thermomix-Rezept zu grünem Spargel. Leider ist die Bärlauch-Saison im Frühjahr gefühlt immer zu kurz. Das macht aber nichts, da du das leckere Pesto mit Bärlauch einfach einfrieren kannst und damit die Delikatesse das ganze Jahr zur Verfügung hast.
Wer behauptet, Pizza nicht zu mögen, der lügt sehr wahrscheinlich. Weltweit gibt es kein Gericht, das es in Sachen Beliebtheit mit der Pizza aufnehmen kann. Das Geheimnis des großen italienischen Klassikers, der schon vor vielen Jahrzehnten die Herzen von Gourmets in aller Welt erobert hat, ist der Teig. Gerade, weil du nur so wenige Zutaten brauchst, spielt das Rezept eine wichtige Rolle. So mancher Pizzabäcker perfektioniert im Laufe vieler Jahre seine Technik, um den Teig perfekt locker hinzubekommen. Dein Thermomix ist beim Pizzateig dein großer Triumph in der Hinterhand. Ein solcher italienischer Pizzateig wird dank deines praktischen Küchenhelfers immer lecker und beim Belegen darfst du deiner Kreativität freien Lauf lassen.
Eierkuchen, Crêpes, Pancakes – in vielen Ländern hat es der traditionelle Pfannkuchen zu einem wahren Nationalgericht gebracht. Gründe dafür gibt es viele. Aus historischer Sicht würde man behaupten, dass sich der Teig mit wenigen Zutaten schnell und einfach zubereiten ließ und somit allen Bevölkerungsschichten zur Verfügung stand. Aus eigener Erfahrung argumentierst du selbst wahrscheinlich, dass das schnelle Gericht aus Mehl, Milch, ein paar Eiern und etwas Zucker einfach unvergleichlich köstlich ist. Das Pfannkuchen-Thermomix-Rezept läutet für dich ein neues Zeitalter ein. Denn mit dem Pfannkuchenteig aus dem Thermomix heißt es heute noch schneller: „Guten Appetit!“
Salat ist ein Klassiker, der das gesamte Jahr über gerne genossen wird. Zu den beliebtesten Varianten gehört der Krautsalat, der in keinem guten Wirtshaus oder im Biergarten fehlen darf. Der Krautsalat aus dem Thermomix erleichtert die Zubereitung des Salats, der in den Vereinigten Staaten von Amerika in einer etwas abgeänderten Form auch als Coleslaw bekannt ist, ohne dabei etwas vom frischen und intensiven Geschmack einbüßen zu müssen. Beim Krautsalat nach dem Thermomix-Rezept, hilft dir dein praktischer Küchenhelfer aus dem Hause Vorwerk beim Zerkleinern, beim Abwiegen der benötigten TL Salz und Zucker, sodass du immer das bestmögliche Ergebnis erreichst und auch den eingefleischten Kenner der typisch deutschen Küche von den Vorzügen deines Thermomix überzeugst.
Flammkuchen - herzhaft und salzig oder saftig und süss! Wie mögt Ihr in lieber? Wir haben uns heute für die süsse Apfel-Variante entschieden und das optimale Rezept für den perfekten Teig für Euch!
Mit dem Thermomix und WunderCap ist die Zubereitung des perfekten Bratens gelingsicher und Dank der entschleunigten Zubereitung mit Slow-Cooking wird der Braten saftig und butterweich.
Dieses Mal haben wir für Euch eine leckere Nachspeise aus dem Varoma: Germknödel. Gefüllt mit Zwetschgenmus und begleitet von köstlicher Vanillesauce.
Kaum etwas wärmt im Winter mehr als eine schöne warme Suppe. Diese hier besteht aus saisonalen Zutaten und besticht unter anderem durch die Einlage. Und schnell geht es auch noch.