• Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Rücksendung (DE)

Neuigkeiten und kreative Thermomix-Rezepte

In unserem Blog findet ihr News zu unseren Shop, brandneuen Zubehör-Produkten rund um das Kochen und Backen mit dem Thermomix und natürlich ein paar leckere Rezepte für den Thermomix zum Nachkochen.

In unserem Blog findet ihr News zu unseren Shop, brandneuen Zubehör-Produkten rund um das Kochen und Backen mit dem Thermomix und natürlich ein paar leckere Rezepte für den Thermomix zum Nachkochen. mehr erfahren »
Fenster schließen
Neuigkeiten und kreative Thermomix-Rezepte

In unserem Blog findet ihr News zu unseren Shop, brandneuen Zubehör-Produkten rund um das Kochen und Backen mit dem Thermomix und natürlich ein paar leckere Rezepte für den Thermomix zum Nachkochen.

Wie halte ich am besten das Essen warm? Was sich im ersten Moment nach einer ziemlich simplen und alltäglichen Frage anhört, ist auf dem zweiten Blick gar nicht so leicht zu beantworten. Besonders Thermomixler kennen das Problem … Wir haben jetzt endlich die Lösung.
Mit dem Thermomix und WunderCap ist die Zubereitung des perfekten Bratens gelingsicher und Dank der entschleunigten Zubereitung mit Slow-Cooking wird der Braten saftig und butterweich.
Fleischliebhaber aufgepasst: Die Versuche das perfekte Steak auf den Tisch zu bringen, hat den ein oder anderen Hobbykoch bereits zur Verzweiflung gebracht. Dabei ist es doch eigentlich ganz einfach, denn durch die lange Sous-vide-Garzeit im Thermomix bei niedriger Temperatur wird das Steak super saftig und entwickelt eine ganz besonders zarte Konsistenz.
Wir Thermomix-Besitzer bereiten am liebsten immer alles selbst zu, denn Self-Made ist besonders zu Zeiten von Corona besonders angesagt und wir entscheiden hierbei frei, welche Zutaten reindürfen - und welche nicht.
Aber sind wir mal ehrlich: Wer schiebt denn nicht manchmal eine Tiefkühlpizza in den Ofen, wenn es einmal schnell gehen muss?
Deshalb zeigen wir euch heute wie wir das wahrscheinlich beliebteste Fertigprodukt aus der Kühltheke ganz einfach und günstig selber machen und dabei wieder einmal sämtliche unerwünschte Zusatzstoffe aus der Küche verbannen.
Da man ja momentan leider nichts ins Ausland reisen darf, versuchen wir uns einfach einmal selbst an der asiatischen Küche.
Ganz nach dem Motto: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?
Unser Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Zartes Rinderfilet mit feuriger Ingwer-Chili Sauce
Irina vom Blog leckermachtlaune.de hat unseren neuen ThermoSlider Version 2.0 getestet. Ihr Fazit: Nicht nur optisch ein Hingucker, das moderne Gleitbrett für den Thermomix ist auch sonst eine echte Bereicherung für die Küche.